51789
Lindlar

Sanierter Bungalow mit Ausbaureserve Balkon Fernblick Terrasse großes Grundstück mitten in der Natur

3 Zimmer 80 m² Einfamilienhaus in Lindlar zum Kauf. Ausstattung: Gartennutzung, Balkon, Terrasse, etc.
Kaufpreis
195.000 €
Objektart
Haus
Baujahr
1949
Zimmer
3
Badezimmer
1
Schlafzimmer
1
Terassen
1
Balkone
1
Wohnfläche
80 m²
Grundstücksfläche
4.358,00 m²
Nutzfläche
65 m²
Verfügbar ab
sofort
Käuferprovision
5 % €
Objektbeschreibung

Sie suchen ein Wohnhaus, ein Wochenendhaus oder ein Gästehaus als Bungalow in der Natur - in etwas abgelegener, ruhiger Wohnlage mit großem Grundstück, wo Sie niemand stört und Sie sich verwirklichen können?
Zum Verkauf steht ein umfangreich modernisierter Bungalow mit großer Terrasse und Ausbaureserve auf einem sehr großen Grundstück (überwiegend Hanglage). Das Gebäude wurde 1949 errichtet und um 1975 durch einen Anbau erweitert.

Die Wohnfläche im modernisierten Erdgeschoss beträgt ca. 75 m² zzgl. ca. 15 m² Terrasse/Balkon mit Fernblick in die umliegende Landschaft. Der Kellerbereich/Ausbaureserve beträgt ca. 65 m². Die gesamte Wohnfläche - nach Ausbau des Untergeschosses und inklusive der Terrasse/Balkon liegt demnach bei ca. 145 m². Damit Sie die Aufteilung gut nachvollziehen können, habe ich einen Video-Rundgang erstellt, den Sie bei Bedarf gerne anfordern können. Beim Betreten des Gebäudes gelangt man zunächst in die große Wohndiele, wo es rechts ins Schlafzimmer abgeht, geradeaus gelangt man in die Wohnküche (mit Einbauküche), mit Essbereich und Ausgang zum großen Balkon/Terrasse mit Fernblick. Links von der Diele gelangt man über einen kleinen Flur in das ca. 27 m² große Wohnzimmer (alle Zimmergrößen können Sie im übrigen aus den bemaßten Grundrissen entnehmen, dort sind die einzelnen Raumgrößen eingezeichnet). Rechts vom Flur gelangt mal in das knapp 7 m² große Badezimmer mit Dusche. Hier befindet sich auch die Vaillant-Gasheizung. Geradeaus in dem zuletzt beschriebenen Flur führt eine Treppe in das Untergeschoss/Kellerbereich/Ausbaureserve. Hier befinden sich zwei große Räume. Außerdem gelangt man aus dem Untergeschoss zunächst auf das ca. 250 m² große Grundstücksplateau. Zum Gebäude gehört eine große Terrasse, die sich neben dem Gebäude befindet. Des Weiteren gibt es Platz für bis zu zwei PKWs direkt am Grundstück.

Der Keller sowie Wohnzimmer, Bad und Flur sind in Massivbauweise ausgeführt. Die Küche, die Diele und das Schlafzimmer wurden in Holzständerbauweise errichtet. Die Geschossdecke besteht aus Holzbalken. Der Keller befindet sich zur Zeit im Rohbau und ist zur Balkonseite hin ebenerdig. Ein Ausbau zu Wohnraum ist daher möglich. Die Kelleraußenwand wurde zum Eingang hin neu abgedichtet und wärmegedämmt. Zusätzlich wurde eine Drainage verlegt. An der Außenfassade sind noch kleinere Dämm bzw. Verputzarbeiten durchzuführen. Der Trinkwasserhausanschluss wurde bei der Sanierung entfernt und muss vom Haus zur Straße hin, neu verlegt werden (Kosten ca. 6370 EUR inkl. MwSt.). Das Abwasser wird zu einer Dreikammerklärgrube geführt. Diese muss laut Landkreis Umweltamt neu abgedichtet werden (Kosten ca. 1010 ca. EUR inkl. MwSt.). Die Kostenvoranschläge liegen für die beide Maßnahmen vor.

Lage

Lindlar ist eine Gemeinde im Westen des Oberbergischen Kreises in Nordrhein-Westfalen (Deutschland), etwa 30 Kilometer östlich von Köln gelegen. Das Gebiet um Lindlar ist geprägt von trockenen Höhen und feuchten Flusstälern. Die Bergsättel und Talmulden bilden Wasserscheiden zwischen Sülz und Wupper beziehungsweise Lindlarer Sülz und Olpebach, Lindlarer Sülz und Lennefer Bach sowie Lennefer Bach und Leppe. Die Hauptflüsse sind also die Lindlarer Sülz, die sich in Hommerich mit der Kürtener Sülz vereinigt und anschließend in die Agger mündet, der Lennefer Bach und die Leppe. Die Lindlarer Sülz fließt bei Oberhabbach in das Gemeindegebiet, macht bei Brochhagen einen Bogen nach Westen und nimmt in Hartegasse den bei Waldheim (Lindlar) entspringenden Breunbach auf. Sie fließt nun weiter durch das Sülztal, nimmt bei Quabach den von Ommerborn kommenden Ommerbach auf und vereinigt sich bei Hommerich mit der Kürtener Sülz zur Sülz. Der Lennefer Bach entspringt nordöstlich von Lindlar und mündet bei Obersteeg in die Sülz. Die Leppe durchfließt das Leppetal und nimmt bei Kaiserau den Scheelbach auf. Die Leppe mündet bei Engelskirchen in die Agger. Die Gemeinde Lindlar ist relativ dünn besiedelt. Sie erstreckt sich von Hohkeppel und Schmitzhöhe im Südwesten bis Hartegasse und Breun im Nordosten. Der Hauptort Lindlar hat sich im Laufe der letzten Jahrzehnte immer weiter ausgedehnt und so verwuchs der Ort vor allem seit 1945 mit verschiedenen Höfen und Orten im Umkreis. Das Gebiet reicht nun vom Falkenhof und Oberheiligenhoven im Westen über Altenlinde und Schwarzenbach im Norden, Pinnappel und Weyer im Osten bis nach Schümmerich und Altenrath im Süden. Der restliche Teil der Gemeinde zeigt, mit Ausnahme der Kirchdörfer, noch immer das übliche Bild von Streusiedlungen. Diese zeigen die für das Bergische Land typische Form des Weilers, der sich im Übergang vom Einzelhof zum Dorfgebilde befindet.

Quelle: Wikipedia

Ausstattung

- Isolierglasfenster
- Dielenfußböden/Parkett
- Balkon
- Terrasse
- Einbauküche
- Badezimmer mit Fenster
- Ausbaureserve
- Gasheizung
- großer Garten
- PKW-Stellplätze

und vieles mehr.

Sonstiges

Das Haus ist aus einer in der Nachkriegszeit errichteten Behelfsbebauung entstanden und wurde in verschiedenen Bauphasen, ohne Erteilung einer Baugenehmigung, mehrmals erweitert bzw. umgebaut. Der zuständigen Baubehörde ist der Sachverhalt längstens bekannt und wird von dieser, seit Errichtung des Gebäudes, unbefristet geduldet. Auf schriftliche Anfrage an das zuständige Kreisbauamt, ob durch einen Verkauf der
Immobilie die bis dahin unbefristete Duldung weiterhin bestehen bliebe, antwortete diese schriftlich: „In der Regel ist davon auszugehen, dass hier keine ordnungsbehördlichen Maßnahmen im Rahmen einer Duldung erfolgen.“ Ein Antrag zur Erlangung einer nachträglichen Baugenehmigung ist laut Baubehörde nicht möglich, da das Objekt im Außenbereich des ausgewiesenen Bebauungsgebietes liegt. Uns liegen auch die Schreiben/der Schriftverkehr mit dem Bauordnungsamt vor, woraus eindeutig hervorgeht dass das Gebäude trotz fehlender Baugenehmigung geduldet wird und eine Art Bestandsschutz genießt. Außerdem liegt mir eine umfangreiche Dokumentation vor - über die Sanierungsarbeiten, Baufortschritte/Fotodokumentationen sowie alle weiteren technischen Gegebenheiten und wichtige Einzelheiten zum gesamten Gebäude und Anwesen.

Die Grundsteuer beträgt 52,74 EUR im Jahr.

Energieausweis

Energiepass Gebäudeart
ohne
Sicher & Schnell

Vollständiges Exposé anfordern

Wir stehen Eigentümern, Erwerbern, Immobilienagenturen etc. als Informationsquelle für individuelle Marktpreise gerne zur Verfügung.

Wir helfen, wo wir können

Noch keine Finanzierung?

Lassen Sie sich unverbindlich von uns beraten und wir schauen gemeinsam, ob und inwiefern wir Ihnen weiterhelfen können.

Weitere Angebote

Das könnte Sie auch interessieren

Top Angebote von Ihrem Immobilienmakler aus Königswinter: Ob Einfamilienhaus, Büro, Villa oder Ferienwohnung etc. Bei uns in Königswinter werden Sie fündig.

Kaufpreis 980.000 €
53639
Königswinter
Schickes Landhaus hochwertige Ausstattung 3 Bäder Wintergarten Solar Garage Carport Traumgrundstück
5 Zimmer 180 m² Einfamilienhaus in Königswinter zum Kauf. Ausstattung: Balkon, Garage, Außenstellplatz, etc.
Kaufpreis 269.000 €
50825
Köln
Gut vermietete 3 Zimmerwohnung WF 74m²,mit Loggia und Aufzug in Köln-Ehrenfeld
3 Zimmer 74 m² Etagenwohnung in Köln zum Kauf. Ausstattung: Balkon, Laminatboden, Personenaufzug, etc.
Kaufpreis 285.000 €
51143
Köln
Schicke moderne helle 3-Zimmer-ETW Balkon Einbauküche gehobene Ausstattung Köln
3 Zimmer 90 m² Dachgeschosswohnung in Köln zum Kauf. Ausstattung: Balkon, Einbauküche, Außenstellplatz, etc.
Kaufpreis 138.000 €
53639
Königswinter
Eigentumswohnung in Königswinter-Rauschdorf inkl. PKW-Stellplatz vermietet für 7.200 p.a.
2 Zimmer 58 m² Dachgeschosswohnung in Königswinter zum Kauf. Ausstattung: Einbauküche, Außenstellplatz, Linoleumboden, etc.
Kaufpreis 298.000 €
57638
Schöneberg
Historisches Fachwerkgebäude Mehrfamilienhaus Pension 400 m² Hofanlage im Westerwald
10 Zimmer 388 m² Mehrfamilienhaus in Schöneberg zum Kauf. Ausstattung: Außenstellplatz, Keller, etc.
Kaufpreis 298.000 €
57638
Schöneberg
Modernisierter Landgasthof Pension historisches Fachwerkgebäude 400 m² Hofanlage im Westerwald
10 Zimmer 170 m² Weitere Beherbergungsbetriebe in Schöneberg zum Kauf. Ausstattung: Außenstellplatz, Keller, etc.
Kaufpreis 549.000 €
51545
Waldbröl
Interessantes,vielseitig nutzbares EFH, 200m²WF,Stallung und 3000m² GST in Waldbröl-Hermesdorf
5 Zimmer 220 m² Bauernhaus in Waldbröl zum Kauf. Ausstattung: Terrasse, Garage, Außenstellplatz, etc.
Kaufpreis 450.000 €
53773
Hennef
Kernsaniertes Zweifamilienhaus 3 separate Wohneinheiten gehobene Ausstattung schöner Garten - Hennef
5 Zimmer 115 m² Reiheneckhaus in Hennef zum Kauf. Ausstattung: Gartennutzung, Balkon, Terrasse, etc.
Kaufpreis 298.000 €
57635
Fiersbach
Gepflegtes modernisiertes ZFH mit Nebengebäude Tierhaltung möglich erzielbare Miete 20.000 EUR p.a.
9 Zimmer 280 m² Zweifamilienhaus in Fiersbach zum Kauf. Ausstattung: Balkon, Außenstellplatz, Fliesenboden, etc.
Kaufpreis 245.000 €
51645
Gummersbach
Zweifamilienhaus mit Nebengebäude Garage Innenhof großes Grundstück in Gummersbach
10 Zimmer 260 m² Zweifamilienhaus in Gummersbach zum Kauf. Ausstattung: Garage, Außenstellplatz, Fliesenboden, etc.
Kaufpreis 273.000 €
53947
Nettersheim
Große,gepflegte 125 qm-ETW mit 2 Bädern,2 Loggias,Einbauküche,Garage in Nettersheim
3 Zimmer 125 m² Dachgeschosswohnung in Nettersheim zum Kauf. Ausstattung: Gartennutzung, Balkon, Einbauküche, etc.
Kaufpreis 300.000 €
53567
Asbach
Doppelhaushälfte in Asbach 2 Bäder Gäste-WC Kachelofen Terrasse Garten Garage Ruhiglage
4 Zimmer 100 m² Doppelhaushälfte in Asbach zum Kauf. Ausstattung: Balkon, Terrasse, Garage, etc.
Kaufpreis 550.000 €
53347
Alfter
Modernisiertes Zweifamilienhaus in Alfter Zentrumslage mit Toreinfahrt Innenhof Garten Ausbaureserve
6 Zimmer 170 m² Zweifamilienhaus in Alfter zum Kauf. Ausstattung: Terrasse, Garage, Außenstellplatz, etc.
Kaufpreis 260.000 €
53474
Bad Neuenahr-Ahrweiler
Großzügige 4 Zimmer ETW 106 m² Loggia Wintergarten Tiefgarage gute Lage Renovierungsbedürftig
4 Zimmer 106 m² Etagenwohnung in Bad Neuenahr-Ahrweiler zum Kauf. Ausstattung: Barrierefrei, Gartennutzung, Balkon, etc.
Kaufpreis 695.000 €
53773
Hennef
Zweifamilienhaus in Hennef sehr gute ruhige Lage 3 Bäder Kamin Erker 2 Balkone Garten Garage
6 Zimmer 210 m² Zweifamilienhaus in Hennef zum Kauf. Ausstattung: Balkon, Terrasse, Garage, etc.
Kaufpreis 730.000 €
53123
Bonn
Wohn-u.Geschäftshaus zentral in Bonn-Duisdorf Miete 55.800 EUR p.a. Faktor 13 Rendite 8%
8 Zimmer 155 m² Geschäftshaus in Bonn zum Kauf. Ausstattung: Terrasse, Fliesenboden, Teppichboden, etc.
Kaltmiete 1.450 €
53757
Sankt Augustin
Exklusive großzügige 3-Zi-Wohnung hochwertige Ausstattung Niedrigenergie Solar Dachterrasse
3 Zimmer 126 m² Etagenwohnung in Sankt Augustin zur Miete. Ausstattung: Gartennutzung, Balkon, Terrasse, etc.
Kaufpreis 328.000 €
57537
Wissen
Modernisiertes Zweifamilienhaus mit Dachstudio Terrasse Doppelgarage Kachelofen Garten
9 Zimmer 270 m² Zweifamilienhaus in Wissen zum Kauf. Ausstattung: Gartennutzung, Einbauküche, Garage, etc.
Kaufpreis 395.000 €
40764
Langenfeld
2 Häuser auf einem großen Grundstück teilsaniert Wintergarten Garage Terrasse Klimaanlage
6 Zimmer 169 m² Zweifamilienhaus in Langenfeld zum Kauf. Ausstattung: Balkon, Terrasse, Garage, etc.
Kaufpreis 405.000 €
53773
Hennef
PROVISIONSFREI Schickes Reihenmittelhaus 2001 Fußbodenheizung Kamin Garten Garage Hennef-Geistingen
5 Zimmer 115 m² Reihenmittelhaus in Hennef zum Kauf. Ausstattung: Gartennutzung, Terrasse, Garage, etc.

Worauf warten Sie?

Hinterlassen Sie uns Ihre Anfrage

Wir bearbeiten Ihr Anliegen zeitnah und melden uns anschließend bei Ihnen, um Ihnen weiterzuhelfen.